Achtung!
Vom 08.10.2019 bis 28.10.2019 sind Betriebsferien. Danach kann Ihre Bestellung bearbeitet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lorbeeröl auf Buchsbaumsaft, 10ml

2,10 €
Auf Lager
SKU
CB011
Grundpreis: 210,00 € pro 1 Liter
Zusammenfassung Produktinfo

Lorbeeröl auf Buchsbaumsaft.  Die Georgier brauchen diese Ölmischung gegen kleine Wunden, Stiche, Kopf- und Gliederschwerzen etc. Vor Gebrauch gut schütteln, um das Öl im Buchsbaumsaft zu verteilen. Wenig auf einen Finger oder gleich die betroffene Stelle träufeln und verteilen.

Unbedingt vor Gebrauch gut schütteln, um das Öl im Buchsbaumsaft zu verteilen, zu emulsieren.

Unser Lorbeeröl ist ein praktisches, alltagstaugliches "Allzweckmittel" aus der georgischen Klostermedizin, das man immer in der Tasche haben kann. Es ersetzt natürlich keinen Arzt, hilft aber bei vielen, kleinen Verletzungen, Insektenstichen, Unpässlichkeiten und Schmerzen aller Art etc. Die kleine Wunde schließt sich schneller, die Insektenstiche jucken nicht mehr (jedenfalls einige Zeit, dann muss man wiederholen) und die Kopfschmerzen z.B. werden gelindert, man fühlt sich entspannt und vitalisiert. Unser Lorbeeröl wird als ätherisches Öl aus den Blättern gewonnen und ist sehr intensiv. Es kann nur verdünnt angewandt werden, weil es hautreizend wirken kann. Normalerweile nimmt man dafür ein neutrales Hautöl. Die Georgier habe für ihr Lorbeeröl Buchsbaumsaft gewählt, extrahiert aus den Blättern und Ästen des Buchsbaums, der im Kaukasus in ganzen Wäldern vorkommt. Dieser Saft ist einerseits Verdünner und andererseits Träger des Öls für das bessere Einziehen in die Haut. Zum Lorbeer: Der echte Lorbeer ist ein immergrüner Baum mit aromatischen Blättern, die frisch oder getrocknet als Gewürz genutzt werden. Seit der Antike sind viele weitere Nutzungen des Lorbeers belegt, besonders auch medizinische. Im antiken Griechenland war der Lorbeerbaum Symbol für gesundheitliche und moralische Reinigung. Er war dem Gott Apollon geweiht, der auch für Heilung zuständig war. Im antiken Rom spielte besonders der Lorbeerkranz eine zentrale Rolle. Als Symbol für eine besondere Ehre oder Auszeichnung, einen besonderen Erfolg oder Sieg wurde er als Siegerkranz bezeichnet und häufig golden dargestellt. Wie bei vielen anderen Heilpflanzen auch, gibt es bisher keine streng wissenschaftlichen Untersuchungen über die medizinischen Wirkungen des Lorbeeröls. Es gibt aber etlicher Einzel-Studien und sein positiver Effekt auf das Lymphsystem ist unbestreitbar. Hierfür verreibt man einige Tropfen Lorbeeröl gemischt mit einem Pflanzenöl über Lymphknoten und Solarplexus und spürt schnell die angenehme Wirkung. Die Stimulation ist sanft, aber man fühlt sich gestärkt und vitalisiert.

Mehr Informationen
Lieferzeit 5 bis 8 Tage
Zutaten Buchsbaumsaft, ätherisches Lorbeeröl
Herstellungsland Georgien
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
© Pflanzen & Früchte Dr. Strauch